Kurzvorstellung der Organisation VKG

Um das Gedankengut des «dreifachen Schutzes», d.h. Prävention, Intervention und Versicherung, zu festigen und weiterzuentwickeln, haben sich 18 Kantonale Gebäudeversicherungen (KGVKGVKantonale Gebäudeversicherungen) zur Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen) zusammengeschlossen. Die Errichtung der Dachorganisation VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen schafft innerhalb der Gebäudeversicherungslandschaft eine gemeinsame Identität, positioniert die KGVKGVKantonale Gebäudeversicherungen-Gemeinschaft auf dem Markt und stärkt damit das System des «dreifachen Schutzes» langfristig. Die VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen soll insbesondere die einzelnen KGVKGVKantonale Gebäudeversicherungen in ihren kantonalen Kernaufgaben tatkräftig und wirkungsvoll unterstützen.

Mit der vermehrten Einbindung politischer Vertreter und anderer Interessengruppen werden die bisherigen Organisationen zweckmässig gestärkt und die Einflussnahme auf nationaler und internationaler Ebene als Branchenverband gefördert. Mit der VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen sollen die KGVKGVKantonale Gebäudeversicherungen einen Mehrwert erfahren, indem unter anderem die Kommunikation gegen innen und aussen aufeinander abgestimmt wird und die strategischen Projekte der Gemeinschaftsorganisationen koordiniert werden.

Zwecks Synergienutzung rücken einerseits die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKFVKFVereinigung Kantonaler Feuerversicherungen) mit der Präventionsstiftung (PSPSPräventionsstiftung) und andererseits der Interkantonale Rückversicherungsverband (IRVIRVInterkantonaler Rückversicherungsverband) mit dem Schweizerischen Pool für Erdbebendeckung (SPESPESchweizerischer Pool für Erdbebendeckung) im Rahmen der VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen näher zusammen. Ergänzt mit der Feuerwehr Koordination Schweiz (FKSFKSFeuerwehr Koordination Schweiz) werden die Vorteile des «dreifachen Schutzes» koordiniert und effizient vertreten.

Gründung

2016

Geschäftsleitung

Alain Rossier, Direktor
Alain Marti, Leiter Rückversicherung
Stefan Demetz, CFO
Monica Caprio, Leiterin Stab
Michael Binz, Leiter Brandschutz
André Grubauer, Leiter Ausbildung
Martin Jordi, Leiter Elementarschaden-Prävention

Rechtsform

Verein (gemäss Art. 60 ff. ZGBZGBSchweizerisches Zivilgesetzbuch)

Revisionsstelle

Ernst & Young AG, Schanzenstrasse 4a, 3001 Bern

Die Gebäudeversicherungen der folgenden Kantone gehören per 31.12.2017 der VKG an:

Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Freiburg, Glarus, Graubünden, Jura, Luzern, Neuenburg, Nidwalden, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Waadt, Zug, Zürich

Vorstand per 31.12.2017

Dr. Urs Graf
Präsident VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen, Direktor der Aargauischen Gebäudeversicherung
Markus Feltscher
Präsident VKFVKFVereinigung Kantonaler Feuerversicherungen und Präsident PSPSPräventionsstiftung, Direktor der Gebäudeversicherung Graubünden
Dr. Peter J. Blumer
Präsident IRVIRVInterkantonaler Rückversicherungsverband und Präsident SPESPESchweizerischer Pool für Erdbebendeckung, Direktor der Gebäudeversicherung Basel-Stadt
Dr. Jean-Michel Brunner
Präsident FKSFKSFeuerwehr Koordination Schweiz, Direktor der Gebäudeversicherung Neuenburg
Karin Kayser-Frutschi
Regierungsrätin des Kantons Nidwalden
Pierre-André Page
Nationalrat des Kantons Freiburg
Stefan Engler
Ständerat des Kantons Graubünden

Organisation der VKG

*FKS: Feuerwehr Koordination Schweiz (19 KGV + GUSTAVOGUSTAVOKantone ohne Kantonale Gebäudeversicherung (Genf, Uri, Schwyz, Tessin, Appenzell Innerrhoden, Valais, Obwalden))
*RK MZF: Regierungskonferenz Militär, Zivilschutz, Feuerwehr
*IK FKS: Instanzenkonferenz Feuerwehr Koordination Schweiz
*VS FKS: Vorstand Feuerwehr Koordination Schweiz

Organisation der Geschäftsstelle «Bundesgasse 20»

*VKG: Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen
*VKF: Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen
*PS: Präventionsstiftung
*IRV: Interkantonaler Rückversicherungsverband
*SPE: Schweizerischer Pool für Erdbebendeckung

Vorstand VKG

von links nach rechts: Karin Kayser-Frutschi, Regierungsrätin NW; Dr. Urs Graf, Präsident VKGVKGVereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen; Pierre-André Page, Nationalrat FR; Stefan Engler, Ständerat GR; Dr. Peter J. Blumer, Präsident IRVIRVInterkantonaler Rückversicherungsverband/SPESPESchweizerischer Pool für Erdbebendeckung; Dr. Jean-Michel Brunner, Präsident FKSFKSFeuerwehr Koordination Schweiz; Markus Feltscher, Präsident VKFVKFVereinigung Kantonaler Feuerversicherungen/PSPSPräventionsstiftung

Geschäftsleitung

von links nach rechts: André Grubauer, Leiter Ausbildung; Michael Binz, Leiter Brandschutz; Alain Marti, Leiter Rückversicherung; Monica Caprio, Leiterin Stab; Alain Rossier, Direktor; Stefan Demetz, CFO; Martin Jordi, Leiter Elementarschaden-Prävention